Licht-Blick.eV

Wir über uns


Unser Verein besteht seit 2005 und lässt seine Bilanzen jährlich vom Finanzamt prüfen.
Alle Mitglieder und Förderer unseres Vereins arbeiten ehrenamtlich.
Wir haben die Not leidenden Menschen und die effektive Hilfe vor Ort persönlich kennen gelernt, deshalb wissen wir, wofür wir uns einsetzen: Hilfe, die Hand und Fuß hat!


Andrea Meixner-Vossbeck "Bedürftige gibt es überall auf der Welt. In Indien leiden die Menschen unter materiellen Nöten, sie hungern, werden krank oder erblinden. Hier bei uns leiden die Menschen eher unter seelischer Not. Sie können dem Leben keinen rechten Sinn abgewinnen, sind unzufrieden und wissen nicht, wofür sie eigentlich da sind. Es ist ein großes Glück, Menschen helfen zu können und das, was wir besitzen, mit anderen zu teilen."
Andrea Meixner-Vossbeck, 1.Vorsitzende
(44, Kunsthistorikerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie)


Sylvia Beckfeld
"Not in der Welt ist nicht notwendig. Einander helfen, einfach tun, menschlich sein ... steter Tropfen höhlt den Stein ... das bewegt mich."
Sylvia Beckfeld, 2.Vorsitzende
(62, Einzelhandelskauffrau, Künstlerin)





Ulrich Bockstegers
"Gerne wirke ich in unserem Verein mit. Kann ich etwas Besseres tun als Bedürftigen zu helfen? So ist die Arbeit stets mit viel Freude und Glück verbunden."
Ulrich Bockstegers, Kassenwart
(55, Leiter des Bezirksdienstes bei der Bottroper Polizei)





Ines Schwedt "Direkte Hilfe zu leisten, sehe ich auch in den kleinen Dingen; z.B. in der Freizeit mit den Möglichkeiten, die mir zur Verfügung stehen wie stricken oder Holzbearbeitung. Das schenkt den Menschen Freude, die Spenden für die hergestellten Dinge geben und den Menschen Freude, denen die Spenden zugute kommen, auf direktem Weg, ohne Verwaltungs-Wasserkopf."
Ines Schwedt, Beisitzerin und Schriftführerin
(54, Kinderkrankenschwester)



Martina Schuba-Terzenbach
"Ich möchte mein Leben sinnvoll gestalten und einen guten Beitrag für das Wohlergehen aller leisten."
Martina Schuba-Terzenbach, Beisitzerin
(49, Hausfrau)






Ellen Bockstegers Philipp Meixner
Ellen Bockstegers, Kassenprüferin
(51, Sozialpädagogin)

Philipp Meixner, Kassenprüfer
(44, Heilpraktiker, Dozent)





Stifter:


Sri Balasai Baba Bhagawan (Ehrentitel, gleichbedeutend mit "Seine Heiligkeit") Sri Balasai Baba (50, Gründer des Balasai Central Trusts) Ähnlich wie der Dalai Lama im tibetischen Buddhismus oder der Papst im Katholizismus, wird Sri Balasai Baba in Indien als ein "Stellvertreter Gottes auf Erden" angesehen. Er kam am 14.01.1960 als Sohn eines Brahmanen (indische Kaste der Priester) zur Welt, hat keinerlei persönlichen Besitz und widmet sein Leben dem Dienst an den Menschen